Montag, 19. Oktober 2015

Things I can't live without in Autumn|Must-haves

Hallo meine Lieben, 
heute möchte ich euch ein paar meiner Herbst-Must-haves zeigen. Das sind natürlich längst nicht alle, aber das würde den Rahmen sonst sprengen. Deswegen habe ich aus jeder Kategorie mindestens ein Must-have für euch.


Ich finde im Herbst dürfen große, warme und kuschelige Schals nicht fehlen. Mein Schal ist aus dem letzten Jahr von H&M. Außerdem gucke ich besonders im Herbst sehr gerne Filme und Serien. Einer meiner liebsten Filme ist "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" und eine meiner liebsten Serien ist "Sex and the City". Besonders wenn es kälter wird, liebe ich es Tee zu trinken. Eine meiner liebsten Teesorten ist Aprikose-Pfirsich. Im Herbst bekomme ich sehr schnell trockene und ich denke das geht vielen so, deshalb brauche ich immer Handcreme,  Und zu meinem aktuellen Herbstlook gehören auch Brauntöne auf dem Lid, 

Ich hoffe euch hat dieser kleine Post gefallen. Was darf bei euch im Herbst nicht fehlen ? 
Schreibt mir das in die Kommentare. Das würde mich sehr interessieren! 

Bis bald

eure Lisa

Montag, 12. Oktober 2015

Sich selbst akzeptieren?|#unverbesserlichich

Hallo meine Lieben, 
heute soll es um ein etwas ernsteres Thema gehen. Ich erzähle euch meine Meinung, Gedanken zum Thema Selbstvertrauen, sich selbst akzeptieren. Ich weiß, dass es schon viele Videos und Blogposts etc. zu diesem Thema gibt, aber ich wollte auch etwas dazu sagen und meine Gedanken mit euch teilen. 

Die Medien und unser Alltag sind voll mit scheinbar perfekten Menschen und viele denken sich vielleicht so etwas wie: warum bin ich nicht so? Wieso ist diese Person so hübsch und ich nicht? Aber das ist falsch! Diese Menschen sind auch nicht perfekt, sie werden zurecht gemacht und teilweise auch am Computer bearbeitet. Niemand auf dieser Welt ist perfekt! Jeder Mensch ist einzigartig und auf seine Weise unperfekt perfekt! Auch ich habe lange gebraucht um das zu verstehen, ich war sehr lange nicht zufrieden mit mir habe immer etwas an mir auszusetzen gehabt. Und auch heute ist das manchmal noch so, aber das ist auch normal, wenn man mal einen schlechten Tag hat und sich nicht wohl fühlt. Allerdings bin ich zufrieden mit mir, na klar gibt es auch Dinge an mir die ich ändern wollen würde wenn ich es könnte. Doch das kann ich nicht und bin mit mir zufrieden. Sowie ich bin, bin ich gut, denn ich bin ich! 

Aber was macht mich unverbesserlich? Ich denke es sind meine meine Fähigkeiten, Eigenschaften und mein Charakter. Außerdem mein Aussehen, den so wie ich aussehe so sieht kein anderer aus, das bin ich! Jeder hat kleine Makel, trotzdem sollte man sich selbst schön finden(so eingebildet das auch klingt) und man sollte an sich selbst glauben

Ein sehr gutes Video zu diesem Thema hat auch xxthemakeupguruxx gemacht. Hier geht es zu ihrem Video. Was ist eure Meinung zu diesem Thema? Was mach euch unverbesserlich? Schreibt mir das gerne in die Kommentare das würde mich sehr interessieren. Ihr könnt das natürlich auch ganz anonym machen. Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen. 

Bis bald 
eure Lisa


Freitag, 9. Oktober 2015

New Clothes|Oktober 2015

Hallo meine Lieben,
heute gibt es wieder einen Mini Fashion Haul von mir. Ich war neulich mit einer Freundin shoppen, weil ich dringend ein paar warme Pullover, eine Jacke, usw. für den Herbst/Winter brauchte. 


















Jacke|H&M
Strickpullover|H&M
Sweatshirt|H&M
Schal|H&M

Ich hoffe wie immer es hat euch gefallen. Und schreibt mir was ihr was euch noch für den Herbst/Winter fehlt! Übrigens findet ihr auf der Startseite ganz unten eine Umfrage(Schluss 15.10.2015 19:00 Uhr), also schaut dort gerne mal vorbei. Ich wünsche euch ein Schönes Wochenende! 

Bis bald eure
Lisa

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Meine Angewohnheiten...|Kennt ihr das?

Hallo meine Lieben, 
heute geht es wie ihr im Titel schon lesen könnt um einige meiner Angewohnheiten. 

1. Ich habe den Drang zur Pünktlichkeit. Ich möchte immer pünktlich sein, weshalb ich meine Freunde manchmal ganz schön hetze oder oft nach der Uhrzeit frage. Diese kennen mich zwar nicht anders, aber ich denke es nervt sie manchmal doch ziemlich. 

2. Ich schiebe fast alles auf. Ich denke das tun viele und mich nervt das selbst manchmal ganz schön     Ich nehme mir etwas vor oder muss etwas machen und schiebe das manchmal tagelang vor mir her. 

3. Ich schreibe tausende von To-Do Listen und erledige meistens nur die Hälfte, weil ich soviel aufschiebe. 

4. Ich gestikuliere sehr viel. Wenn ich ein Referat halten soll oder etwas erkläre mache ich viel mit meinen Händen, was viele komisch finden. Aber das hat sich bei mir so fest gesetzt. 

5. Wenn ich schreibe oder zeichne liegt der Stift auf meinem Ringfinger auf und mein Zeigefinger und Mittelfinger sind auf den Stift gestützt. Ich weiß nicht wieso, aber seit ich schreibe oder auch seit ich als kleines Kind angefangen habe zu malen, halte ich die Stifte so. Ich kann auch gar nicht anders schreiben/zeichnen. Und ich glaube damit bin ich so ziemlich die einzige :D

Was sind eure Angewohnheiten? Kennt ihr irgendeine von meinen? 
Ich hoffe es hat euch gefallen und ihr schreibt mir euer Feedback in die Kommentare. 
Alles Liebe und bis bald 
eure 

Lisa

Blog design by Bella Lulu Ink