Sonntag, 27. Dezember 2015

Veränderungen gleich Angst?|Talk about

Hallo ihr Lieben,

Das Leben besteht aus Abschnitten und diese bedeuten Veränderungen. Der Mensch ist ein "Gewohnheitstier" weshalb es manchen Menschen schwer fällt mit Veränderungen umzugehen. Und ich bin einer von ihnen. Um ehrlich zu sein, habe ich vor einigen Veränderungen Angst.

Am Anfang des Sommers werde ich meine jetzige Schule verlassen und auf das Berufliche Gymnasium gehen. Es macht mir ein bisschen Angst alles was für mich sechs Jahre lang selbstverständlich war hinter mir zu lassen und neu zu starten. Ich habe Angst mit meinen Freunden den Kontakt zu verlieren, nicht bereit zu sein,…

Es geht mir nicht bei allen Veränderungen so z.B. vom Kindergarten in die Schule oder von der Grundschule zur
weiterfürenden Schule. Aber diese oben genannten Veränderungen beschäftigen mich schon länger.

Genauso geht es mir mit der Berufswahl, in der Schule, von der Familie, überall wirst du gefragt was du einmal werden möchtest. Früher als kleines Kind hatte man drauf immer eine Antwort z.B. Polizist oder Sängerin. Aber heute geht es vielen Jugendlichen so, dass sie keine genaue Vorstellung haben. So geht es auch mir, ich habe schon ein ungefähres Berufsfeld und ein paar Ideen, aber keinen konkreten Beruf. Ich bin mir nicht sicher. Mir kommt es so vor, als rase die Zeit dahin ... Das hörte sich immer komisch an wenn jemand sagte: "es geht alles so schnell, die Zeit vergeht so schnell!" Doch es stimmt! Eigentlich sind Veränderungen etwas gutes, denn durch sie wächst man, lernt, bekommt Chancen und erlebt so viel...
  
Wie geht es euch damit?
Das würde mich sehr interessieren. Schreibt mir gerne einen Kommentar (nicht umsonst gibt es die Funktion "Anonym")!

Bis bald

eure Lisa

Samstag, 26. Dezember 2015

♡ What I got for christmas 2015♡

Hey meine Lieben, 
es gab ein paar Komplikationen weshalb der Post leider erst jetzt kommt. Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage. Ich hatte ein sehr schönes Weihnachtsfest. Heute zeige ich euch meine Weihnachtsgeschenke, allerdings zeige ich euch nicht alle, denn es sind auch einige sehr persönlich. Ich möchte hiermit nicht angeben, sondern euch ein wenig inspirieren. 






Die Pullover werdet ihr noch mal getragen in einem Lookbook sehen und zu dem Buch werde ich ebenfalls noch einen Post schreiben! Was habt ihr zu Weihnachten bekommen?
Genießt den restlichen Abend oder Tag (wann immer ihr das lest)!

Bis bald 

 Lisa

Sonntag, 20. Dezember 2015

Meine Liebsten Youtuber|Top 10

Hey meine Lieben, 
zuerst wollte ich mich mal entschuldigen, dass im letzten Post(den ich mehrmals veröffentlicht und wieder privat gestellt habe) die Schrift so durch einander ist. Ich habe keine Ahnung woran das liegt und habe alles mögliche ausprobiert mal sehen wie es in diesem Post klappt. Das eigentliche Thema heute sind meine zehn liebsten Youtuber, über welche ich heute ein bisschen schreiben möchte. Ich dachte mir das wäre vielleicht ein ganz interessantes Thema. 

1. Ema Louise
Sie ist wirklich eine große Inspiration für mich, da sie auch nur ein Jahr älter ist als ich. Ich finde ihre Einstellung, ihren Stil und auch ihre Videos/Posts sehr inspirierend. Ich denke viele von euch kennen sie. Sie hat ebenfalls einen Blog. 



2. Zoella
Auch Zoella ist für mich eine große Inspiration. Ich finde sie sehr hübsch und ihr Stil inspiriert mich sehr. Ich schaue ihre Videos sehr gerne, denn ich finde sie strahlt so eine Lebensfreude aus und verbreitet immer gute Laune. Zoella hat auch einen Blog. 



3. AnKat
AnKat ist der Vlogkanal von Anna Maria Damm und Katharina Damm und ihre Vlogs schaue ich sehr gerne. 


4. Donislife
Donislife denke ich kennt auch fast jeder. Es ist der Vlogkanal von Dounia Slimani. 


5. Joey's Jungle 


6. Barbieloveslipsticks


7. Ella TheBee
Ella ist ebenfalls eine meiner Inspirationen. Ich finde sie sehr sympathisch und lustig. Ihr Format "Kaffeeklatsch" gefällt mir besonders gut. 


8. ItsColeslaw  


9. mirellativegal


10. Freshtorge



Welches sind eure liebsten Youtuber? Schreibt mir das in die Kommentare, dass würde mich echt interessieren. Ich hoffe es hat euch gefallen!

Bis Bald 

Lisa


Sonntag, 6. Dezember 2015

Nikolaus, 2. Advent und Weihnachtsstimmung?|EveryChristmas

Hallo meine Lieben, 
es ist der 6. Dezember, Nikolaus und der zweite Advent Yaaay!!! Ich freue mich schon auf Weihnachten, allerdings kam das bei mir sehr schleichend. Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich bin noch nicht 100 prozentig in der Weihnachtsstimmung(könnte daran liegen, dass ich noch nicht auf dem Weihnachtsmarkt war :o). Jedenfalls wollte ich en wenig Weihnachtsstimmung verbreiten deswegen mache ich heute den Christmas Tag :)


1.Wie feierst Du Weihnachten? Gibt es besondere Traditionen?
Wir feiern Weihnachten immer mit der Familie zuhause und gehen am späten Nachmittag in die Kirche. Danach esssen wir und singen Weihnachtslieder. Anschließen ist dann die Beschehrung. 

2. Wann beginnst Du mit dem Weihnachtsshopping?
Meistens nach Nikolaus. :)

3. Gibt es etwas was du dir dieses Jahr besonders wünscht?
Nein, eigentlich nicht. Also nichts materielles. Für meine Familie und meine Freunde wünsche ich mir Glück, Zufriedenheit. Gesundheit und ein schönes Weihnachtsfest!

4. Was ist deine liebste Weihnachts-Süßigkeit?
Meine liebste richtige Weihnachts-Süßigkeit sind selbst gebackene Plätzchen, weil ich finde das die immer am besten schmecken!

5.  Hast du dieses Jahr einen Adventskalender?
Natürlich! Wie jedes Jahr befüllt meine Mutter meinen Adventskalender mit Süßigkeiten. Ich finde ein Adventskalender gehört auch einfach dazu!

6. Wie dekorierst du während der Weihnachtszeit?
Mit Weihnachtskugeln im Glas, Tannengrün Lichterketten, Krippen, einem schönen Weihnachtsbaum,..

7. Was war das schönste Weihnachtsgeschenk was du je bekommen hast?
Da kann ich mich nicht festlegen, denn ich finde jedes Geschenk ist auf seine Art schön. 

8. Nenne spontan 3 Begriffe, die Du mit Weihnachten verbindest.
Weihnachtsbaum, Plätzchen, Familie. 

Ich hoffe es hat euch gefallen und ihr seid noch ein bisschen mehr in Weihnachtsstimmung gekommen. Beantwortet doch gerne die Fragen in den Kommentaren wenn ihr mögt und schreibt mir was für euch in der Vorweihnachtszeit nicht fehlen darf. 

Bis bald 

Lisa

Sonntag, 22. November 2015

Motivationslosigkeit, Stress, Druck,...|Talk about

Hallo meine Lieben,
ich weiß ich habe mich unglaublich lange nicht gemeldet. Es gibt dafür eine Reihe von Gründen. Einerseits hatte ich keine Zeit da bei mir in der Schule jetzt sehr viel zu tun ist, weshalb ich mir Stress gemacht habe. Anderer Seits war ich sehr motivationslos und hatte überhaupt gar keine Ideen was ich denn schreiben könnte. Es war einfach wieder so eine Phase in der ich mal wieder überfordert war und mir zu viel Druck gemacht habe. Ich hatte vorher so viele Pläne und habe leider nur sehr wenig davon umgesetzt.

 Jetzt möchte ich einfach mal wieder langsam wieder eine Regelmäßigkeit und einen Ausgleich für mich finden. Vielleicht kennt ihr dieses Problem und könnt es ein bisschen nachvollziehen. Ich denke, dass es wichtig ist in solchen Situationen zu versuchen wieder runter zu kommen, "sich selbst wieder zu finden". Ich versuche mir dann immer Tipps bei anderen zu holen und das zu tun was mich wirklich entspannt. Mit diesem Post soll diese "Problem-Druck-Motivationlose Phase" enden. 

Natürlich beinhaltet dieser Post jetzt keine grandiosen Tipps, aber ich hoffe er kann mir und euch vielleicht auch irgendwie helfen. Deshalb finde ich es auch sehr wichtig, dass wir uns austauschen und ihr mir vielleicht auch mal einen Kommentar schreibt, was ihr darüber denkt. Leider habe ich das Gefühl, dass sich viele nicht trauen einen Kommentar zu schreiben. also denkt daran, ihr könnt auch Anonym schreiben. 

Das soll es jetzt erstmal gewesen sein! Ich hoffe ich konnte einige inspirieren und vielleicht so gar helfen. Schreibt mir auch gerne Themen in die Kommentare, über die ich auch einmal schreiben soll. 

Bis bald und glaubt an euch

Lisa

Montag, 19. Oktober 2015

Things I can't live without in Autumn|Must-haves

Hallo meine Lieben, 
heute möchte ich euch ein paar meiner Herbst-Must-haves zeigen. Das sind natürlich längst nicht alle, aber das würde den Rahmen sonst sprengen. Deswegen habe ich aus jeder Kategorie mindestens ein Must-have für euch.


Ich finde im Herbst dürfen große, warme und kuschelige Schals nicht fehlen. Mein Schal ist aus dem letzten Jahr von H&M. Außerdem gucke ich besonders im Herbst sehr gerne Filme und Serien. Einer meiner liebsten Filme ist "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" und eine meiner liebsten Serien ist "Sex and the City". Besonders wenn es kälter wird, liebe ich es Tee zu trinken. Eine meiner liebsten Teesorten ist Aprikose-Pfirsich. Im Herbst bekomme ich sehr schnell trockene und ich denke das geht vielen so, deshalb brauche ich immer Handcreme,  Und zu meinem aktuellen Herbstlook gehören auch Brauntöne auf dem Lid, 

Ich hoffe euch hat dieser kleine Post gefallen. Was darf bei euch im Herbst nicht fehlen ? 
Schreibt mir das in die Kommentare. Das würde mich sehr interessieren! 

Bis bald

eure Lisa

Montag, 12. Oktober 2015

Sich selbst akzeptieren?|#unverbesserlichich

Hallo meine Lieben, 
heute soll es um ein etwas ernsteres Thema gehen. Ich erzähle euch meine Meinung, Gedanken zum Thema Selbstvertrauen, sich selbst akzeptieren. Ich weiß, dass es schon viele Videos und Blogposts etc. zu diesem Thema gibt, aber ich wollte auch etwas dazu sagen und meine Gedanken mit euch teilen. 

Die Medien und unser Alltag sind voll mit scheinbar perfekten Menschen und viele denken sich vielleicht so etwas wie: warum bin ich nicht so? Wieso ist diese Person so hübsch und ich nicht? Aber das ist falsch! Diese Menschen sind auch nicht perfekt, sie werden zurecht gemacht und teilweise auch am Computer bearbeitet. Niemand auf dieser Welt ist perfekt! Jeder Mensch ist einzigartig und auf seine Weise unperfekt perfekt! Auch ich habe lange gebraucht um das zu verstehen, ich war sehr lange nicht zufrieden mit mir habe immer etwas an mir auszusetzen gehabt. Und auch heute ist das manchmal noch so, aber das ist auch normal, wenn man mal einen schlechten Tag hat und sich nicht wohl fühlt. Allerdings bin ich zufrieden mit mir, na klar gibt es auch Dinge an mir die ich ändern wollen würde wenn ich es könnte. Doch das kann ich nicht und bin mit mir zufrieden. Sowie ich bin, bin ich gut, denn ich bin ich! 

Aber was macht mich unverbesserlich? Ich denke es sind meine meine Fähigkeiten, Eigenschaften und mein Charakter. Außerdem mein Aussehen, den so wie ich aussehe so sieht kein anderer aus, das bin ich! Jeder hat kleine Makel, trotzdem sollte man sich selbst schön finden(so eingebildet das auch klingt) und man sollte an sich selbst glauben

Ein sehr gutes Video zu diesem Thema hat auch xxthemakeupguruxx gemacht. Hier geht es zu ihrem Video. Was ist eure Meinung zu diesem Thema? Was mach euch unverbesserlich? Schreibt mir das gerne in die Kommentare das würde mich sehr interessieren. Ihr könnt das natürlich auch ganz anonym machen. Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen. 

Bis bald 
eure Lisa


Freitag, 9. Oktober 2015

New Clothes|Oktober 2015

Hallo meine Lieben,
heute gibt es wieder einen Mini Fashion Haul von mir. Ich war neulich mit einer Freundin shoppen, weil ich dringend ein paar warme Pullover, eine Jacke, usw. für den Herbst/Winter brauchte. 


















Jacke|H&M
Strickpullover|H&M
Sweatshirt|H&M
Schal|H&M

Ich hoffe wie immer es hat euch gefallen. Und schreibt mir was ihr was euch noch für den Herbst/Winter fehlt! Übrigens findet ihr auf der Startseite ganz unten eine Umfrage(Schluss 15.10.2015 19:00 Uhr), also schaut dort gerne mal vorbei. Ich wünsche euch ein Schönes Wochenende! 

Bis bald eure
Lisa

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Meine Angewohnheiten...|Kennt ihr das?

Hallo meine Lieben, 
heute geht es wie ihr im Titel schon lesen könnt um einige meiner Angewohnheiten. 

1. Ich habe den Drang zur Pünktlichkeit. Ich möchte immer pünktlich sein, weshalb ich meine Freunde manchmal ganz schön hetze oder oft nach der Uhrzeit frage. Diese kennen mich zwar nicht anders, aber ich denke es nervt sie manchmal doch ziemlich. 

2. Ich schiebe fast alles auf. Ich denke das tun viele und mich nervt das selbst manchmal ganz schön     Ich nehme mir etwas vor oder muss etwas machen und schiebe das manchmal tagelang vor mir her. 

3. Ich schreibe tausende von To-Do Listen und erledige meistens nur die Hälfte, weil ich soviel aufschiebe. 

4. Ich gestikuliere sehr viel. Wenn ich ein Referat halten soll oder etwas erkläre mache ich viel mit meinen Händen, was viele komisch finden. Aber das hat sich bei mir so fest gesetzt. 

5. Wenn ich schreibe oder zeichne liegt der Stift auf meinem Ringfinger auf und mein Zeigefinger und Mittelfinger sind auf den Stift gestützt. Ich weiß nicht wieso, aber seit ich schreibe oder auch seit ich als kleines Kind angefangen habe zu malen, halte ich die Stifte so. Ich kann auch gar nicht anders schreiben/zeichnen. Und ich glaube damit bin ich so ziemlich die einzige :D

Was sind eure Angewohnheiten? Kennt ihr irgendeine von meinen? 
Ich hoffe es hat euch gefallen und ihr schreibt mir euer Feedback in die Kommentare. 
Alles Liebe und bis bald 
eure 

Lisa

Mittwoch, 16. September 2015

Life Update, Vlog|I want to tell you...


Hey ihr, 
heute erzähle ich einfach mal was mich im Moment so beschäftigt. Ich hatte euch ja bereits gesagt, dass ich mich sehr auf den Herbst freue. Allerdings hatte ich gehofft das Wetter würde noch ein bisschen länger schön bleiben. Hier bei uns regnet es jeden Tag in Strömen. Was zwar eine schöne Herbststimmung verbreitet, aber auch ziemlich nervt. Ich hoffe es wird bald schöner, ich wollte das Lookbook gerne draußen fotografieren. Wie ist das Wetter bei euch ? 


Davon abgesehen, bin ich eigentlich ganz zufrieden. Die dritte Woche Schule lässt sich aushalten. Eine Sache ärgert mich aber doch sehr, bei uns sind diesen Freitag Bundesjugendspiele. Und die mag ich gar nicht. Wie sieht's bei euch aus mit Bundesjugendspielen? Mögt ihr die? Gestern habe ich einwenig Inspiration für Blogspots gesucht und einiges geplant. Ich möchte einfach noch mehr "Schwung" in meine Posts bringen. Außerdem soll das ganze noch kreativer werden. Also scheut nicht vor Vorschlägen. 


Ich habe mich im Rahmen eines Schulprogramms, zusammen mit ein paar Freunden für einen Tanzkurs angemeldet. Heute war unsere erste Stunde und es verlief alles ganz gut. Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Ich hoffe es hat euch gefallen! Teilt gerne eure Postideen/-themen in den Kommentaren!

Bis bald

xoxo

Lisa♡

 

Bild 1: weheartit.com






Sonntag, 13. September 2015

New Fashion Items|Fashion Haul

Hallo meine Lieben, 
bevor ich anfange: freut ihr euch auch so sehr, dass der Herbst jetzt kommt? Ich liebe es einfach. Diese Stimmung, die bunten Bäume, ... Und endlich kann ich meine schönen Herbst-Sachen anziehen. Neulich habe ich bei H&M ein paar (Herst-) Sachen bestellt. Diese zeige ich euch jetzt :)







Diese Boots sind wirklich meine neuen Schätze! Das sind schwarze Chelsea-Boots von Deichmann. Sie sind meiner Meinung nach perfekt für den Herbst. Man kann sie "schick" und auch "lässig" kombinieren. I´m in love :) 



Die Hose und den Pullover habe ich mir bei H&M bestellt. Und auch diese beiden Kleidungstücke finde ich perfekt für den Herbst. 



Das letzte Kleidungstück, ist ebenfalls von H&M. Es ist einfach eine schwarze Bluse. Diese hat in meinem Kleiderschrank noch gefehlt und ist, wie ich finde einfach ein Basic.


Ich hoffe es hat euch gefallen und ihr hinterlasst Feedback in den Kommentaren. 
Außerdem noch eine kleine Ankündigung, ich habe ein  Herbst Lookbook geplant :) 

Bis bald 

xoxo 

Lisa♥

Samstag, 5. September 2015

Der Umgang mit anderen Menschen|Talk about

Hallo meine Lieben, 

heute geht es um ein etwas ernsteres Thema, nämlich den Umgang mit anderen Menschen. Mir ist in letzter Zeit noch deutlicher aufgefallen, wie respektlos, unsozial und intolerant einige Menschen mit anderen Menschen umgehen. Und eine sehr gute Freundin von mir, hat mir weitere Inspiration zu diesem Post gegeben. Ich denke darüber sollte einmal offen gesprochen werden.


Es gibt unterschiedliche Aspekte, Situationen bei diesem Thema. Aber eines ist sicher, es sollte ein respektvoller, sozialer und toleranter Umgang zwischen den Menschen herrschen. Denn egal, ob ein Mensch homosexuell ist, anderen Glaubens, anderer Herkunft oder eine andere Hautfarbe hat, alle Menschen haben ein Recht auf einen respektvollen, sozialen und toleranten Umgang. Jeder Mensch ist anders, aber anders bedeutet nicht schlecht. Jeder kann sein eigenes Leben führen wie er möchte. Es ist nicht angebracht andere zu diskriminieren, zu beschimpfen usw. nur, weil dieser Mensch anders ist. Auch Vorurteile sollten aufgeklärt werden, da dies auf den Menschen lastet. Man sollte vorher darüber nachdenken, bevor man über andere urteilt. Wir alle sollten unseren Gegenüber akzeptieren, andere  akzeptieren.

Ich hoffe dieser etwas ernstere Blogpost hat euch gefallen. Dies ist meine Meinung und ich hoffe ihr könnt mich verstehen. Ich möchte hiermit niemanden angreifen, sondern einfach dazu aufrufen darüber nachzudenken und meine Meinung mitteilen.


Bis bald

Lisa ♡

Freitag, 28. August 2015

New In ...♥

Hallo meine Lieben,
heute habe ich einen kleinen Haul für euch (und wollte ihn einfach mal anders betiteln)! Ich war neulich bei Rossmann und habe ein paar Kleinigkeiten gekauft. 







Als ich diese Ohrstecker gesehen habe, musste ich sie einfach mitnehmen. Ich liebe maritime Sachen!



Meine geliebte Nivea Soft musste auch wieder mit, denn ich enutze sie täglich und  finde sie sehr gut. 



Mein Blender Pinsel ist mir leider vor kurzem kaputt gegangen, weshalb jetzt erstmal dieser als Ersatz verwendet wird.



Ich weiß nicht ob es anderen auch so geht, aber ich habe eine Hass-Liebe mit den Catrice Lidschattenpaletten. 



Und zu guter  letzt noch zwei Masken, um mich einfach mal wieder abends zu entspannen. 

So das war mein wirklich kleiner Haul! Ich hoffe er hat euch trotzdem gefallen. Freut euch auf den nächsten Back to scholl Post! 

Bis bald 

eure 

Lisa♥


Donnerstag, 27. August 2015

DIY Collegeblock & Hausaufgabenheft|Back to school

Hey meine Lieben,
heute kommt der zweite Post meiner Back to school Reihe!
Es ist ein DIY wie ihr ganz einfach eure Collegeblöcke und Hausaufgabenhefte verschönern könnt!
Fangen wir an mit dem Collegeblock:
Den Collegeblock habe ich zuerst mit Geschenkpapier eingeschlagen. Dann habe ich ihn mit Washi Tape, selbstklebendem Häckelband und einem selbst gezeichneten Namenschilds(in Form eines Polaroidfotos) gestaltet. (Der blaue Streifen verdeckt meinen Nachnamen)
Die Deckblätter für das Hausaufgabenheft:
Ich persönlich finde unsere Hausaufgabenhefte immer sehr langweilig und habe deshalb meine eigene gezeichnete Collage gemacht. Diese besteht aus Dingen, welche mir gefallen oder mich inspirieren.
Ich hoffe es hat euch gefallen und ihr hinterlasst mir euer Feedback in den Kommentaren! :)
Eure
Lisa ♡ 











Blogvorstellungen: 

lavieestibelle.blogspot.de/2015/08/blogvorstellung-jeden-monat-neue-blogs.html


lurabek.blogspot.de/2015/08/blogvorstellung-dankeschon.html

Sonntag, 23. August 2015

Desk Tour|Back to school

Hey meine Lieben, 
heute startet meine "Back to school" Serie und passend dazu zeige ich euch heute meine Schreibtisch-Organisation. Los geht's!


Das ist mein Schreibtisch im Überblick. Dieser ist von Ikea und hat auf einer Seite Beine und auf der anderen das Schubladensystem "Alex" mit 4 Schubladen. 



In der linken Ecke steht ein Bild von meiner besten Freundin, daneben liegen ein Locher, Tesafilm und ein Notizblock, falls ich mal schnell etwas auf schreiben muss. In dem rosa Töpfchen sind Kugelschreiber, eine Schere, Lineale, ein mobiler Locher und ein Edding. Nebenan befinden sich drei Gläser, in diese gehören Washi Tape, Patronen und Reiszwecken. 


In der ersten Schublade habe ich Filzstifte, Notizzettel, Buntstifte, Post its, Gelstifte, Klebestifte, Textmarker, Büroklammern, Radiergummis, Stecknadel und USB-Sticks. 


In der zweiten Schublade ist kariertes Papier, liniertes Papierund Blanko Papier. Außerdem Häckelband und Berufsinformations Flyer. 

Die zwei folgenden Schubladen sind mit Schulsachen gefüllt und in der letzten Schublade bewahre ich Erinnerungsstücke auf. 

Ich hoffe es hat euch gefallen und wie immer freue ich mich auf eure Kommentare :) 


eure Lisa

Freitag, 21. August 2015

Mes jours en France

Bonjour mes amies, 
ich war 2  Wochen in Frankreich und es war wieder so schön. Wir waren im Süden, dementsprechend war es sehr heiß. Ich habe die Wärme aber sehr genossen und bin schön Braun geworden. Ich war mit meiner Familie campen und war auf den Campingplätzen oft im Pool. Mein Onkel, der in Frankreich lebt, hat sich mit uns getroffen. Ich habe mich sehr gefreut ihn zu sehen, da er uns sonst nur zu Weihnachten besucht. Mit meinem Onkel zusammen waren wir auf einem Markt, dort herrschte so eine tolle Atmosphäre. Als mei Onkel wieder abgereist war, haben wir auch noch die Stadt Nyons besucht. Auch unser Ort am Campingplatz ist sehr schön Am letzten Tag waren wir im Disneyland. Das war sehr schön und meine Familie und ich hatten echt viel Spaß. Besonders der Studio Park hat mir sehr gefallen. 
































                                                                                            

Und jetzt noch eine kleine Info: 

Leider spinnt mein Laptop gerade ein bisschen, weshalb ich die Posts auf meinem Tablet schreibe! Das heißt, sie sind vielleicht von der Qualität nicht ganz perfekt, aber ich gebe mein bestes. 

Das wars auch schon wieder, ich hoffe es hat euch gefallen und ihr hinterlasst mir euer Feedback. 

Bis bald 

eure Lisa

Blog design by Bella Lulu Ink